MONSTRANZ – Juni 2017

In den letzten Monaten hatten wir die Gelegenheit, eine außergewöhnliche Auftragsarbeit zu realisieren – eine Monstranz aus Sterling-Silber und Bergkristall.

Für diesen Auftrag wurde extra eine 20 cm große Bergkristallscheibe geschliffen. Vier Schenkel aus Sterling-Silber, die sich zu einem Kreuz ergänzen, halten die Bergkristallscheibe. Im vergoldeten Zentrum beendet sich die Hostie.

Die Kostbarkeit des Leib Christi wird durch den goldenen Raum verdeutlicht. Der Bergkristall – schon seit Jahrhunderten Symbol des Lichts – führt die Strahlkraft der kostbaren Mitte wie ein kreisrunder Schein weiter.

 
 
Share on facebook

BEGLEITEN SIE UNS

Möchten Sie zu unseren regelmäßigen Ausstellungen eingeladen werden und etwa 6 mal jährlich Neuigkeiten aus unserer Werkstatt erfahren?

JA, bitte informieren Sie mich!
(jederzeit widerrufbar)