EIN TALISMAN FÜR AACHEN

Anlässlich des Karlsjahres 2014 stiftete die Gold- und Silberschmiede-Innung Aachen der Stadt und dem Bistum eine originalgetreue Replik des Talismans Karls des Großen. Hierbei handelt es sich um ein kleines kostbares Reliquiar in Form einer Pilgerflasche. Es stammt aus dem
9. Jahrhundert und befindet sich inzwischen im Besitz der Kathedrale von Reims.

Die Replik wurde in Gemeinschaftsarbeit von einigen Mitgliedern der Innung realisiert. Auch unsere Werkstatt war daran beteiligt.

Finanziert wurde diese Aktion durch der Verkauf des persönlichen Glücksbringers EIN TALISMAN AUS AACHEN in limitierter Auflage. Gefertigt aus Sterling-Silber bildet dieser Glücksbringer auf der einen Seite den Talisman und auf der anderen Seite die Pfalzkapelle Karls des Großen ab. Dieser Glücksbringer ist weiterhin zum Preis von 75 € in unserer Werkstatt erhältlich.

Im Jahre 2015 wurde diese Aktion mit dem AJH-Handwerkerpreis ausgezeichnet.

Den Publikumspreis des Innungswettbewerbs zum Thema Talisman hat Dank Ihrer Unterstützung unsere Werkstatt gewonnen - vielen Dank!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemeinsam-glaenzen.de